top of page
Punkte verbinden

7 Punkte für ausreichend Datensicherheit

30% der Entscheider:innen klagen über geringen Stellenwert von #Datenschutz und Informationssicherheit in Ihren Unternehmen.

Laut dieser durchgeführten Studie von techconsult GmbH wollen 9 von 10 Unternehmen in den nächsten Jahren mehr Ressourcen in das Thema investieren. Kein Wunder: Denn Datensicherheitsverstöße sind so teuer wie noch nie.


Bei Data as a Service werden die Daten in eine Cloud übertragen. Bei der Datenübertragung können einige Sicherheitsrisiken sowie Compliance Anforderungen lauern. Deswegen sollten besonders beim Einstieg in #DataAsAService einige datenschutzkritische Aspekte beachten werden, um eine Datenpanne zu umgehen. Diese lassen sich mit einem Konzept sehr gut realisieren. Wir haben die wichtigsten 7 Punkte zusammengefasst:

TEQYARD 7 Punkte die du beachten solltest für ausreichend Datensicherheit

  1. Verschlüsselte Übertragungswege: Bei der Datenübertragung in die Cloud ist es nicht nur besonders wichtig, dass die Daten in der Cloud geschützt sind, sondern auch auf dem Weg dorthin. Bei der verschlüsselten Übertragung werden die Daten somit schon vor der Übertragung verschlüsselt und damit unlesbar gemacht. Damit werden z.B. Man in the Middle Attacken verhindert. Bei dieser Angriffsform stellt sich der Angreifer zwischen die beiden Kommunikationsparteien und übernimmt die Kontrolle über den Datenverkehrt. Der Angreifer kann dann die Daten einsehen und sogar manipulieren.

  2. State-of-the-Art Architektur: Bei der Auswahl des DaaS-Anbieters ist ein Blick auf die angebotene Software bzw. das Softwaredesign und die Architektur lohnenswert. Ein gutes Softwaredesign und eine State-of-the-Art Architektur schütz die Daten vor unbefugtem Zugriff, Manipulation und Verlust. Darüber hinaus kann ein gutes Design helfen, dass die Daten sicher und effizient verarbeitet werden.

  3. Geprüfte Software-Bibliotheken: Gleiches, wie beim Softwaredesign, gilt hier auch für den Einsatz von Software-Bibliotheken und -Komponenten. Nicht geprüfte Bibliotheken und Komponenten können Schlupflöcher für potentielle Angreifer bieten und somit Ihnen einen Zugriff auf die Daten gewähren. Besonders bei kritischen Anwendungen, wie in der Automobilindustrie, Luftfahrt und Medizintechnik, sollte die Auswahl gründlich geprüft werden.

  4. Sensibilisierung der Nutzer: Eines der größten Schwachstellen im Bereich Datensicherheit ist der Nutzer selber. Deswegen ist eine regelmäßige Aufklärung und Sensibilisierung der Nutzer zu diesem Thema sehr relevant. Mögliche Gefahrenstellen sind hier die Bereiche Social-Hacking, Pishing-Attaken oder das Passwortdesign.

  5. Aktuelle Regulierungen & Zertifizierungen: Der DaaS Anbieter sollte aktuelle Regulierungen und Zertifizierungen einhalten und besitzen. Dazu gehören beispielsweise DSGVO, TISAX und ISO 27001. Diese sind wichtig, um sicherzustellen, dass der Anbieter alle notwendigen Datenschutzbestimmungen einhält und somit die Daten nicht missbraucht.

  6. Regelmäßige Sicherungs- und Updatestrategien: Regelmäßige Updates stellen sicher, dass die Software auf dem neusten Stand ist und somit alle notwendigen Sicherheitsupdates enthält. Eine gute Sicherheitsstrategie sorgt dafür, dass die Daten richtig gesichert werden und auch wiederhergestellt werden können, falls es zu Problemen oder Verlust kommt.

  7. Laufendes Monitoring: Ein laufendes Monitoring der System- und Marktzustände sorgt dafür, dass potentielle Gefahren und Probleme rechtzeitig erkannt und behoben werden. Ebenfalls kann es helfen, die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien zu überwachen und zu gewährleisten, dass die Daten richtig gesichert sind. Somit werden potentielle Risiken rechtzeitig identifiziert und bewertet, sodass schnell darauf reagiert werden kann.


Fazit

Bei DaaS übertragen die Unternehmen ihre Daten in eine Cloud-Infrastruktur über ein Netzwerk. Hier können gewisse Sicherheitsrisiken entstehen. Eine umfassende Strategie zur #ITSecurity und #Datenschutz sollte jedes Unternehmen, bevor sie einen DaaS-Anbieter in Anspruch nimmt, definieren.



Sind Sie auch interessiert an einer DaaS-Lösung für Ihr Unternehmen? Wir unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung einer DaaS-Lösung. Senden Sie uns eine kostenlose Anfrage für ein Erstgespräch über unsere Website oder per Mail.





Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page